ARVEN

PURE ERHOLUNG FÜR HERZ UND GEIST  

Bildschirmfoto-2015-04-09-um-11-22-35

 

Arvenholz wirkt positiv auf die Gesundheit und verbessert das Allgemeinbefinden dank einer besseren Schlafqualität. Da sich in der Nacht der Herzschlag an die langsamere Atmung anpasst, reduziert sich die Herzfrequenz um bis zu 3500 Schläge. Dies entspricht einer Stunde Herzarbeit, die man pro Tag einsparen kann. Es entsteht eine längere Tiefschlafphase und eine beschleunigte vegetative Erholung (*). Dies hat eine positive Auswirkung auf die Erholungsqualität. Zudem wird die Wetterfühligkeit reduziert und der Kreislauf bleibt trotz Luftdruckveränderungen stabil. Ein weiterer positiver Punkt ist die hohe bakterienhemmende Wirkung.

Unsere Bettwaren sind gefüllt mit Daunen oder Federchen, welche mit einheimischen Arvenholzspänen aus der Biosphäre des Münstertals in Graubünden angereichert sind. Mit der Verarbeitung heimischer Hölzer garantieren wir eine nachhaltige Entwicklung des Lebensraumes im Val Müstair. Die Arve wird in der kalten Jahreszeit bei Neumond geschlagen, erfahrungsgemäss ist dieses Mondholz qualitativ besonders hochstehend.

* Quelle: Forschungsinstitut JOANNEUM RESEARCH, Weiz Österreich